Twitter verbietet In-Stream Werbung – Das Ende für Magpie, Ad.ly und Co.

von elcario am 24. Mai 2010

Ihren XING-Kontakten zeigen

Twitter hat eben bekanntgegeben, sämtliche Applications und Services zu sperren, die Werbenachrichten in den Twitterstream einspeisen. Damit torpediert Twitter das Geschäftsmodell der erfolgreichen Services Magpie, Ad.ly, AdBird oder das kürzlich gestartete Tweetup, um nur einige zu nennen. Diese geben Nutzern die Möglichkeit, mit Werbetweets über ihre Twitteraccounts Geld zu verdienen. Den werbenden Unternehmen wird dagegen die Möglichkeit zu zielgruppenorientierten Werbebotschaften gegeben. Von dieser Regel ausgenommen sind selbstverständlich die eigenen “Promoted Tweets”, die Twitter seit April in den Suchergebnissen testet.

werbung tweets Twitter verbietet In Stream Werbung   Das Ende für Magpie, Ad.ly und Co.

Twitter erklärt die Entschiedung wie folgt:

For this reason, aside from Promoted Tweets, we will not allow any third party to inject paid tweets into a timeline on any service that leverages the Twitter API. We are updating our Terms of Service to articulate clearly what we mean by this statement, and we encourage you to read the updated API Terms of Service to be released shortly.

Begründet wird dieser Schritt damit, dass es klare Grenzen für den Nutzen der Twitter-API geben soll und deutlich ist, was erlaubt ist und was nicht. Auch soll der Mehrwert des Services für alle Nutzer erhalten bleiben. Die eigentlichen Hintergründe, warum sich Twitter zu diesem Schritt entschieden hat liegen auf der Hand: Man will das eigene Territorium wieder zurückerobern und bald selbst Werbung in die Timelines (bisher ja nur in der Suche) der Nutzer einbinden, um endlich einen Schritt in Richtiung ROI gehen zu können. Die Veränderungen werden in kürze in den AGBs verankert sein.

[via TheNextWeb]

GD Star Rating
loading...

Verwandte Artikel:

  1. Twitter-Suche erkennt jetzt Keywords und Suchphrasen hinter Kurz-URLs Durch einen Tweet von Hendric bin ich auf eine neue Funktion bei Twitter aufmerksam geworden. Die Twitter-Suche erlaubt es jetzt,...
  2. Twitter on Paper – Zahlen, Daten und Fakten im April 2010 Eine sehr hübsche Informationsgrafik hat Gerardo Obieta für die kürzlich stattgefundene Twitter-Developer-Konferenz (Cirp) erstellt. Die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten...
  3. Twitter jetzt mit embedded Tweets Twitter hat nun die Seite mit dem Code-Generator freigeschaltet, der die Erstellung der bereits angekündigten Embedded Tweets ermöglicht. Dazu wird...

Über den Autor: Sebastian Cario

Ihren XING-Kontakten zeigen

Previous post:

Next post: